Zenon Automation SAICT hat erfolgreich die Installation eines vollautomatischen Umschlags- und Palettierungssystems für drei Kartonverpackungsstrecken für Nestlé Hellas SA abgeschlossen. Wegen besonderer Projektanforderungen wurde eine intelligente Automatisierungslösung benötigt.  

Zu den Hauptanforderungen des Projektes zählte, eine zentrale Verbindung zwischen den getrennten Produktions- und Palettierungsbereichen zu schaffen. Außerdem sollte ein Hochfördersystem eingesetzt werden, dass den ebenerdig ablaufenden Produktionsbetrieb nicht beeinträchtigen würde. Aus Wirtschaftlichkeitsgründen und wegen einer optimalen Raumausnutzung sollte die Palettierung zentral erfolgen. Zudem galt es, eine Rückverfolgbarkeit der Kartons von der Verpackung bis zur Palettierung ebenso wie eine perfekte Integration in das bereits vorhande System sicherzustellen. Darüber hinaus musste die Lösung Nestlés strengen Sicherheitsanforderungen genügen.  

Effizientere automatisierte Abläufe von Pack- bis zum Palettierungsbereich

Zenon hat eine vollautomatisierte Lösung entworfen und integriert, die alle Anforderungen von Nestlé Hellas SA erfüllt. Diese ermöglicht reibungslose und effiziente Abläufe, wozu es auch gehört, Kartons vom Ausgangslevel jeder Verpackungsstrecke auf die Transportebene der zentralen Förderstrecke anzuheben, die in etwa drei Metern Höhe untergebracht wurde. Die Kartons werden hier flurfrei vom Pack- zum Palettierungsbereich transportiert. Die Identifizierung von Kartons nach ihrem Ursprungsgebiet erfolgt mittels einer marktüblichen Industriekamera. Die Palettierung übernehmen Roboter, die zur Verbesserung der Palettenstabilität auch Zwischenebenen in den Karton einfügen. Außerdem beinhaltet die neue Prozessauslegung eine Verbindung der Palettierstrecken über ein Paletten-Shuttle und die Weiterleitung kommissionierter Paletten zur vorhandenen Verpackungslinie.  

Mehr Zuverlässigkeit und Flexibilität

Dank der von Zenon implementierten Lösung konnte Nestlé Hellas SA Zuverlässigkeit und Flexibilität im Verpackungsprozess spürbar steigern, bereits vorhandene Räumlichkeiten und Ressourcen optimal nutzen und die Lösung an bestehende IT-Systeme anbinden. Aufgrund des modularen Aufbaus und der hervorragenden Konstruktionsqualität lässt sich das System problemlos erweitern und erfüllt nicht nur besondere Voraussetzungen (Betriebsart, verwendetes Fördergut, Sicherheit etc.), sondern wird auch allen Anforderungen bezüglich Bedienersicherheit gerecht.  

Mit Fliesslagern dauerhaft Kosten senken

Zenon ist offizieller Partner des Rolling On Interroll Programms der weltweiten Interroll Gruppe. Damit Zenon sein Qualitätsversprechen gegenüber Kunden wie Nestlé Hellas SA einhalten kann, ist die Produktqualität und Zuverlässigkeit der Interroll Förderrollen und Antriebe von entscheidender Bedeutung.


Diesen Artikel teilen


Einen Kommentar schreiben


Kommentare

Clem's ezeobi

15.04.2018

Please can j serve as an OEM for this company in Nigeria Regards CEO,clems

Interroll

16.04.2018

Hello Clems, we are glad that you like our approach! Please contact our local office in South Africa who is responsible for the African market. https://www.interroll.co.za/contacts/ Have a nice day!