Als Pionier von Molkerei- und Saftprodukten ist Juhayna Food Industries der führende ägyptische Hersteller, spezialisiert auf die Produktion, Zubereitung und Konfektionierung von Milch, Joghurt, Saft und Saftkonzentraten. Während der vergangenen 30 Jahre hat Juhayna das Vertrauen der Konsumenten gewonnen, die deren zahlreiche Qualitätsprodukte als zuverlässige Haushaltsmarke betrachten.  

Die Zusammenarbeit von Juhayna und Link Misr, einem führenden Spezialisten für die Produktion von Regalsystemen reicht bereits 12 Jahre zurück. Juhayna bietet ein grosses Sortiment von Milchprodukten an, das über die Jahre kontinuierlich gewachsen ist. Juhayna verliess sich dabei auf die Erfahrung von Link Misr, um die beste Lösung für den steigenden Lagerbedarf zu finden und zu implementieren. 

Steigender Kapazitätsbedarf im bestehenden Palettenlager

Aufgrund des kontinuierlichen Unternehmenswachstums bekam Juhayna ernste Kapazitätsprobleme im Lager. Als Anbieter von Komplettsystemen sollte Link Misr den laufenden wie künftigen Bedarf evaluieren und die beste Gesamtlösung empfehlen. Schnell wurde deutlich, dass Juhaynas grösstes Kühlhaus mit einer Fläche von 1.800 Quadratmeter eine integrierte und effizientere Lösung erforderte, um die Engpässe in Lagerkapazität und Kommissionierungsabläufen zu lösen. 

Die Lösung: ein FIFO-System

Das FIFO Fliesslagersystem erwies sich als ideal für Juhayna: Entsprechend der Natur des Systems sind der Warenumschlag und schnelle Rotation der Artikel (SKU) entscheidend. Fliesslager arbeiten nach dem First-In First-Out Prinzip (FIFO) und bietet dabei eine extrem hohe Warendichte auf der gegebenen Fläche sowie den automatischen Lagerumschlag mit einem Minimum an Staplerbewegungen, um den Warenfluss zu garantieren.  

Mit dieser Installation liefert das Fliesslagersystem ebenso die schnellsten Abläufe wie ein hohes Mass an Lagerkapazität. Auf insgesamt vier Ebenen wurde ein Fliesslager mit rund 2.680 Palettenplätzen erfolgreich installiert und brachte sofort Vorteile für Juhayna. Seifeldin Thabet, stellvertretender Geschäftsführer von Juhayna bestätigt: 

Dank des Fliesslagers garantiert die von Link Misr eingebaute Lösung zuverlässig “first-in, first-out” Lagerung, was den schnellen Warenumschlag sicherstellt. Mit der Lösung haben wir in verschiedenen Bereichen Einsparungen erzielt, besonders im Hinblick auf den benötigten Platz, aber durch eine komplette Überholung unserer internen Logistik auch beim Energieverbrauch.

Mit Fliesslagern dauerhaft Kosten senken

Link Misr ist offizieller Partner des Rolling On Interroll Programms der weltweiten Interroll Gruppe. Wann immer Fliesslager die beste Lösung für den Lagerbedarf der Kunden sind, verlässt sich Link Misr auf Interroll als wesentlichen Partner für Fliesslagermodule.


Diesen Artikel teilen


Einen Kommentar schreiben