Interroll Gurtkurve

Mit einer Fördergeschwindigkeit von mehr als 2 m/s ist die Interroll Belt Curve für hohe Leistung und störungsfreien Betrieb in verschiedenen Applikationen konzipiert. Die Kurven sind in mehreren Breiten, Winkeln und Gewichtsklassen verfügbar.

Die Interroll Gurtkurven können in höheren und niedrigeren Temperaturbereichen betrieben werden, was einen deutlichen Vorteil gegenüber gängigen Lösungen wie z.B. friktionsgetriebene Förderer darstellt. Ein weiterer Vorteil ist der schnelle Gurtwechsel. Dank der ausgeklügelten Konstruktion muss die Antriebsstation beim Gurtwechsel nicht abgebaut werden und so wird Zeit gespart.

Belt Curve

Allgemeine Technische Daten

Max. Traglast*

75 kg/m

Nennspannung

400 V

Fördergeschwindigkeit*

max. 2 m/s

Umgebungstemperatur

-15 °C bis 55 °C

Abmessungen

Kurvenwinkel

30° / 45° / 60° / 90°

Innenradius

1000 / 800 / 800 / 800 mm

Bahnbreite

1100 / 900 / 700 / 500 mm

Bahnmittenlänge

1550 / 1250 / 1150 / 1050 mm

Material

Fördergurt

Flexam EF 10/2 0+A22 Black AS FR andere auf Anfrage

Gleitbett

3 mm Stahlblech

Downloads
Portec Gurtkurve (PDF. 120 KB) Download