Andruckröllchen Serie 2600

Geeignet zum Einsatz bei Förderern, die per Flachriemen oder Königswelle angetrieben werden. Als Riemenandruckröllchen geeignet für Flachriemen mit 20 bis 30 mm Breite. Beim Einsatz auf einer Königswelle übernimmt das Rundriemen-Führungsröllchen die Funktion einer Friktionswelle. Es erfolgt eine fliegende Befestigung am Profil.

Die Abstützung der beiden Kugellager erfolgt durch ein Distanzrohr und ermöglicht eine feste Verschraubung.

Es kommen Präzisionskugellager des Typs 6000 2Z sowie des Typs 688 2Z zum Einsatz.

Zum Einsatz unter feuchten Umgebungsbedingungen ist alternativ eine in Edelstahl gefertigte Ausführung erhältlich. Die Gleitlager für die Rundriemen-Führungsröllchen bestehen aus Polyamid.

Die Laufflächen für die Riemen besitzen eine ballige Form. So zentriert sich der Riemen in der Führung selbst.

Downloads
Andruckröllchen Serie 2600 (PDF. 243 KB) Download